Corvette Stingray2019-09-17T09:47:42+00:00

RENNSTRECKEN-PERFORMANCE &
ALLTAGSTAUGLICH­KEIT ­VEREINT.

Mit atemberaubenden Beschleunigungswerten, erstklassigem Kurven- und Bremsverhalten sowie auf der Rennstrecke erprobter Aerodynamik erobert die Stingray Neuland. Die 7. Generation der Corvette bietet einen sportlichen, von Hand verarbeiteten Innenraum sowie nahtlos integriertes Infotainment. Die modernen Technologien stimmen Fahrwerk und Leistungsparameter perfekt auf die Straßenverhältnisse ab. Für maximale Leistung ist das Z51-Performance-Paket serienmäßig integriert.

FORMVOLLENDETER INNENRAUM.

Im Cockpit der Stingray bringen erstklassige Materialien und eine hochwertige Verarbeitung Ihr Fahrgefühl auf Touren. Armaturenbrett und Lenkrad sind in feines Leder oder Mikrofaser mit Velourseffekt gehüllt und von Hand vernäht. Die harten Oberflächen präsentieren sich in glänzendem Aluminium und Kohlefaser. Die gepolsterten Sitze mit Leichtbau-Magnesiumrahmen sorgen auch auf der Rennstrecke für stabilen Halt.

INTELLIGENTES
INNENDESIGN

Der Innenraum der Stingray zeugt von authentischer und dynamischer Leistungsfähigkeit. Mittelkonsole, Armaturenbrett und Türverkleidung gehen fließend ineinander über. Das Sportlenkrad misst gerade einmal 360 mm und sorgt für ein direkteres Fahrgefühl wie auf der Rennstrecke.

Der 8-Zoll-HD-Touchscreen informiert den Fahrer über Performance und Fahrleistung – je nach Fahrmodus werden automatisch die relevantesten Daten angezeigt.

ZWEI VARIANTEN, EIN DESIGN­KONZEPT

Das abnehmbare Verdeck war von der ersten Stunde an Teil des Stingray-Designs. Das Cabriolet ist daher nahezu identisch mit der Coupé-Variante und benötigt keine zusätzliche strukturelle Verstärkung oder andere Kompromisse. Das Cabrio ist sogar 57 % steifer als das Coupé der letzten Generation und bietet eine ideale 50:50-Gewichtsverteilung zwischen Vorder- und Hinterachse. Moderne Systeme wie der Driver Mode Selector und das Performance Traction Management stellen ein hervorragendes Ansprechverhalten und Handling sicher.

Das elektrische Verdeck des Stingray Cabriolets lässt sich in Parkposition mit dem Schlüssel ferngesteuert öffnen – vollautomatisch und ohne umständliche mechanische Verriegelungen. Bei bis zu 48 km/h können Sie das Verdeck auch während der Fahrt öffnen und schließen – ideal bei einem unerwarteten Wetterumschwung.

Kraftstoffverbrauch kombiniert (l/100 km): 12,4; CO2-Emission kombiniert (g/km): 284; Effizienzklasse: G*